Motto

symbiosys
werbeagentur
metzstraße 2
tel 0821 650 71 40
fax 0821 650 71 410

Rundgang

Hier finden Sie demnächst auch Bilder von unseren Räumen.

Unsere Räume befinden sich in den Gemäuern einer ehemaligen Stahlbaufabrik und bieten somit eine außergewöhnliche und besonders kreative Atmosphäre.

 

Besuchen Sie unsere lichtdurchfluteten Räume oder besprechen Sie mit uns an unserer hauseigenen „Strandbar“ im Liegestuhl Ihr neues Werbekonzept.

 

Zufahrt:

Von außen zunächst etwas unscheinbar, haben wir es geschafft, unseren eher industriell wirkenden Eingangsbereich dank unseres Kunden Gärtnerei Wörner so schön zu gestalteten, dass wir im Sommer unsere Besprechungen und Mittagspausen im Grünen verbringen können!

Wenn auch Sie so einen schönen, kreativ gestalteten Garten anlegen lassen möchten oder wenn Sie einen Partner für sämtliche anderen gärtnerischen Dienstleistungen suchen, dann können Sie sich unter www.gaertnerei-woerner.com umfassend informieren.


„Bitte hier sprechen“: Man sieht, das Gebäude ist aus den 60gern. Das Gebäude ist mit sehr viel Glas und sehr offen gestaltet, ganz nach amerikanischem Vorbild. Allerdings sah das Büro, bevor wir es renoviert haben, doch etwas anders aus.

Mit viel Arbeit und Hilfe von Freunden konnten wir aus dem zweckmäßigen Stahlbaubüro (komplett in froschgrün gestrichen) ein schickes Agentur-Office mit Wohlfühlatmosphäre gestalten. Wir haben drei Monate Tag und Nacht renoviert, während der normale Bürobetrieb im alten Büro weiterlief ...

Sekretariat und Eingang:

Hier ist unsere Zentrale und gleichzeitig der Arbeitsplatz von unserer Jahres-Praktikantin zur Bürokauffrau Katharina Schumacher und unserer Azubine Julia Kutsche.

Schneideraum und Airbrush-Zimmer:

In diesen Räumen wird gewerkelt, geklebt, gespritzt und gemalt. Alles, was nicht mit dem Computer gemacht wird, passiert hier: vom Dummy-Bau bis zur Airbrush-Illustration.

Chef-Büro:

Unser kreatives Headquarter wird von Peter Lütke-Wissing besetzt.

Fotostudio:

Kleinere Shootings können wir in unserem Mini-Studio sehr professionell selber durchführen.

Bibliothek und Archiv:

...platzt eigentlich immer aus den Nähten. Jede Menge Fachliteratur und mehr zu fast jedem Thema. Ein Blick in diesen Raum – und wir sind manchmal selbst erschlagen von den vielen Dingen, die wir schon geschaffen haben.

Grafik2:

Hier entwickelt unsere Grafik-Designerin Ute Lederer Ideen und mehr. Sie ist auch zuständig für die Ausbildung der Grafik-Praktikanten am Arbeitsplatz gegenüber.

Besprechungszimmer:

Leider sehen wir unsere Kunden dank E-Mail nicht mehr so oft persönlich, wie wir es uns wünschen würden. Denn der persönliche Kontakt ist oft besser wie eine schnelle Mail oder ein Anruf. Sorgen Sie doch dafür, dass unser Besprechungszimmer wieder öfter benutzt wird!

Anja’s Büro:

... liegt nicht umsonst am Ende des Ganges. Hier werden in Ruhe Konzepte erstellt und Texte gefeilt.

Kinderzimmer:

Für unsere beiden Kinder Daniel (8) und Annika (3). Mit der Playmobil Ritterburg hat der Papa sich und seinem Sohn einen Traum erfüllt. Hier wird in den Ferien oder wenn die Eltern mal noch unbedingt ins Büro müssen, eifrig gespielt. Annika nutzt das Kinderzimmer noch für den täglichen Mittagsschlaf (je länger, desto lieber der Mama, denn nach dem Schlafen ist für Anja der Arbeitstag verständlicherweise vorbei).

chill-out-Zimmer:

oder unser Vielzweck-Zimmer, das seine endgültige Bestimmung noch nicht gefunden hat. Wir schwanken noch zwischen Schlafzimmer für ab und an notwendige Nachtschichten, Krankenzimmer (Gott sei dank recht selten), Wii-Spiele-Zimmer oder Meditations-Raum.

Küche:

Wir sind stolz auf unsere voll ausgestattete Küche! Hier wird auch wirklich regelmäßig gekocht und gegessen. Mindestens am Mittwoch, wenn unsere Hauswirtschaftspraktikantin für alle lecker vegetarisch kocht.

Gang:

Die Schlagader unserer Agentur, unübersehbar groß, im Sommer dank Palmen mit subtropischer Gewächshausatmosphäre und natürlich optisch ein Highlight: unser 17m langer Gang.

japanisches Restaurant auf Kurs!

Erfolg bei den PrintStars 2013 ... GOLD!